Titelbild Meine Homepage
EdellieschenEdellieschen

Impatiens walleriana Hook.f., Neuguinea-Hybriden
(Balsaminaceae, Springkrautgewächs)
Edellieschen

Beschreibung: für Blumenbeet, Balkonkasten, Kübel, hängende Pflanzkörbe
Herkunft: tropisches Ostafrika
Wuchshöhe: 30 bis 60 cm
Blütenzeit: Mai bis Oktober
Blütenfarben: weiss, rosa, rot, orange, violett
Standort: nahrhaft, feucht
Licht: schattig bis vollsonnig
Vermehrung: Aussaat, Stecklinge

Allgemeines zu Standort und Pflege: Das Edellieschen, ein unkomplizierter Dauerblüher, bevorzugt einen humosen, lockeren, stets feuchtgehaltenen Gartenboden, die Wassermenge muß dem Standort angepasst werden, dabei ist der Nährstoffbedarf gering. Es reicht aus, wenn die Pflanzen alle zwei Wochen gedüngt werden. Im Unterschied zum "Fleissigen Lieschen" hat es grössere Blüten, schlankere Blätter und einen kräftigeren Wuchs. Wenn die Pflanze hin und wieder etwas gestutzt wird, erreicht man, dass sie sich stärker verzweigt und kräftiger blüht. Impatiens sind frostempfindlich, aber bei 10 bis 15°C können sie in einem hellen Raum überwintern. Die Vermehrung durch Stecklinge wird im Frühjahr vorgenommen. Ab Ende Februar kann mit der Aussaat auf der Fensterbank begonnen werden.






zurück zu den ein- und zweijährigen Pflanzen
Impressum und Copyright © Horst Lünser, Berlin, Alle Rechte vorbehalten |  | Homepage: www.horst.luenser.de