Titelbild Meine Homepage
GoldulmeGoldulme   GoldulmeGoldulme

Ulmus carpinifolia "Wredei" Gleditsch
(Ulmaceae)
Goldulme

Beschreibung: säulenförmiger Baum mit leuchtend goldenem Laub
Wuchshöhe: 8 bis 10 m
Standort: mäßig trocken bis feucht, locker, tiefgründig, sehr nährstoffreich
Licht: sonnig, halbschattig

Allgemeines zu Standort und Pflege: Die Goldulme ist ein langsam wachsender Baum mit straff aufrechter, schmal säulen- bis trichterförmiger Krone, der etwa 8 bis 10 Meter hoch und 4 bis 5 Meter breit werden kann. Anfangs mit leuchtend gelbem Austrieb, der später zu gelb bis gelbgrüner Blattfarbe wechselt. An den Boden hat die Goldulme recht anspruchsvolle Wünsche: er soll kalkhaltig, tiefgründig, nährstoffreich, sauer bis alkalisch und feucht sein. Der Standort sollte sonnig bis halbschattig sein, das gekrauste, intensiv goldgelbe Laub kann bei zu starker Sonne verbrennen. Im Februar/März kann die sonst pflegeleichte Goldulme in Form geschnitten werden.









zurück zu den Ziersträuchern
Impressum und Copyright © Horst Lünser, Berlin, Alle Rechte vorbehalten |  | Homepage: www.horst.luenser.de