Titelbild Meine Homepage
Japan-AnemoneJapan-Anemone   Japan-AnemoneJapan-Anemone

Anemone japonica L.
(Ranunculaceae, Hahnenfußgewächs)
Japan-Anemone, Herbstanemone

Beschreibung: robuste Staude
Herkunft: Asien
Wuchshöhe: 70 bis 100 cm
Blütenzeit: August bis Oktober
Blütenfarbe: rosa, weiss
Standort: frisch, feucht, humus, nährstoffreich
Licht: sonnig, halbschattig


Allgemeines zu Standort und Pflege: Diese wunderschöne, aus China stammende, Anemone ist eine wüchsige, im Laufe der Jahre durch Wurzelausläufer große Gruppen bildende, Pflanze mit zart rosafarbenen oder weißen Blüten. Die Herbstanemonen blühen bereits ab Juli/August bis zum Frostbeginn an schattigen bis halbschattigen Standorten. Es sind dankbare, robuste Stauden, die einen lockeren, humosen und nahrhaften Boden mit stets ausreichender Feuchtigkeit benötigen. Erst im Frühjahr werden die Stauden zurückgeschnitten. Die Vermehrung der Herbstanemonen durch Teilung oder Wurzelschnittlinge, sollte wegen ihrer Frostempfindlichkeit besser ebenfalls im Frühjahr durchgeführt werden.

Die hellrosa Blüten sind zum Schnitt für die Vase geeignet.

Die Anemone (Windröschen) ist Staude des Jahres 2005: NABU, Stauden.de




zurück zu den Stauden
Impressum und Copyright © Horst Lünser, Berlin, Alle Rechte vorbehalten |  | Homepage: www.horst.luenser.de