Titelbild Meine Homepage
KaiserwindeKaiserwinde   KaiserwindeKaiserwinde

Ipomoear purpurea und I. tricolor
(Convolvulaceae)
Kaiserwinde, Trichterwinde, Prachtwinde

Beschreibung: reichblühende Kletterpflanze
Herkunft: Mexiko, tropisches Amerika
Wuchshöhe: ca. 3 m
Blütenzeit: Juni-Oktober
Blütenfarben: blau, weiß, rosagetönt, rot, dunkellila oder mehrfarbig
Standort: humusreich, nährstoffreich, feucht, warm
Licht: sonnig
Vermehrung: Aussaat

Allgemeines zu Standort und Pflege: Die Kaiserwinde ist eine beliebte Kletterpflanze in den Gärten an Rosenbögen, Pergolen und Zäunen. Die vielen, besonders großen, Blüten dieser wüchsigen Schlingpflanze sehen wie ein Märchen aus "Tausend-und-einer-Nacht". Ein zartes Himmelblau, traumhaft schön, ist die Prachtwinde eine willkommene Ergänzung in sommerlichen Gärten, in denen meist gelbe oder rote Töne dominieren. Die 2 bis 3 Meter hohen Pflanzen bedecken schnell Zäune und Lauben und erklimmen Pergolen, sie sind markante Höhepunkte im Garten. Ihre blauen, trichterförmigen Blüten erscheinen vom Juli bis in den Oktober. Der Durchmesser der Blüten beträgt 8 bis 10 cm, der Schlund ist oft weiß. Die Prachtwinde wünscht einen sonnigen, wind- und möglichst regengeschützten Platz. Sie braucht eine Rankhilfe. Das kann eine Pergola, ein Gerüst oder Geländer sein. Auf kalte und nasse Witterung reagiert die Pflanze empfindlich, die Blütenbildung ist dann stark beeinträchtigt. Am Standort ist ein neutraler, lockerer Gartenboden oder Einheitserde zu empfehlen. Während der Wachstumszeit braucht die Pflanze reichlich Wasser, sie darf niemals trocken werden. Die Trichterwinde ist nährstoffhungrig, sie muss deshalb ein- bis zweimal wöchentlich gedüngt werden. Die Aussaat erfolgt ab April bei einer Bodenwärme von 18 bis 22°C ins Freiland. Die Keimdauer beträgt 10 bis 14 Tage. Anfangs müssen die Pflanzen an Stäbe oder ein Rankgerüst gebunden werden, später klimmen sie von selbst.

Die Pflanze zählt zu den Schönwetterpropheten, bei bedecktem Himmel bleiben ihre Blüten geschlossen.


zurück zu den ein- und zweijährigen Pflanzen
Impressum und Copyright © Horst Lünser, Berlin, Alle Rechte vorbehalten |  | Homepage: www.horst.luenser.de