Titelbild Meine Homepage
NachtkerzeNachtkerze   NachtkerzeNachtkerze

Oenothera tetragona L.
(Onagraceae, Nachtkerzengewächse)
Nachtkerze

Beschreibung: sommerlicher Dauerblüher
Herkunft: Nordosten der USA
Wuchshöhe: 40cm
Blütenzeit: Juni bis September
Blütenfarbe: gelb
Standort: frisch, durchlässig, nährstoffreich
Licht: sonnig, halbschattig
Vermehrung: Aussaat, Kopfstecklinge

Allgemeines zu Standort und Pflege: Diese wunderhübsche horstbildende Staude aus dem Nordosten der USA, ein sommerlicher Dauerblüher, liebt einen durchlässigen, vollsonnigen bis halbschattigen Standort. Den ganzen Sommer hindurch erfreut uns die Nachtkerze mit ihren großen, hellgelben Schalenblüten. Die Stiele sind rötlich gefärbt. Die Pflanze bedarf keiner besonderen Pflege. Sie ist absolut winterhart. Vermehrung erfolgt im Frühjahr durch Samen oder Kopfstecklinge.

Ein Rückschnitt nach der Blüte eröffnet die Chance für einen zweiten Flor.







zurück zu den Stauden
Impressum und Copyright © Horst Lünser, Berlin, Alle Rechte vorbehalten |  | Homepage: www.horst.luenser.de