Titelbild Meine Homepage
Rispen-HortensieRispen-Hortensie   Rispen-HortensieRispen-Hortensie

Hydrangea paniculata Sieb.
(Hydrangeaceae)
Rispen-Hortensie

Beschreibung: Zierstrauch mit 25cm großen, breit kegel-förmigen Blütenrispen
Herkunft: Japan
Wuchshöhe: 300 cm
Blütenzeit: Juli bis September
Blütenfarbe: rahmweiss, beim Verblühen zartrosa
Standort: humusreich, frisch bis feucht, leicht sauer
Licht: halbschattig

Allgemeines zu Standort und Pflege: Die Rispenhortensie, ein sommergrüner, buschiger Strauch mit hell- bis kräftiggrünem Laub und prächtigen Blütendolden wird bis zu drei Meter hoch. Mitte Juli bis Mitte September erscheinen die etwa 25 cm großen länglichen Blüten weißen Blütenrispen, die sich beim Verblühen leicht rosa färben. Um den Blütenansatz zu fördern, werden die Zweige im Frühjahr bis auf ca. 20 cm Höhe zurückgeschnitten. Halbschatten ist der ideale Standort für diese sehr interessante Pflanze. Wie alle Hortensien braucht auch dieser imposante Blütenstrauch einen sauren Boden mit guten Nährstoffversorgung.








zurück zu den Ziersträuchern
Impressum und Copyright © Horst Lünser, Berlin, Alle Rechte vorbehalten |  | Homepage: www.horst.luenser.de