Titelbild Meine Homepage
SäulenzierkirscheSäulenzierkirsche   SäulenzierkirscheSäulenzierkirsche

Prunus serrulata Amanogawa Lindl.
(Rosaceae, Prunus)
Säulenzierkirsche

Beschreibung: Zierbaum, extrem schmale Wuchsform
Herkunft: Japan, China, Korea
Wuchshöhe: ca. 5 m
Blütenzeit: Anfang Mai
Blütenfarbe: hellrosa
Standort: keine besonderen Ansprüche
Licht: sonnig, halbschattig

Allgemeines zu Standort und Pflege: Die außerordentlich robuste Säulenkirsche fällt durch ihren säulenförmigen, schlanken Wuchs auf und wird ca. 5 m hoch und 1 bis 2 m breit. Überaus zahlreiche, sehr dicht stehende, hellrosa, halbgefüllte, leicht duftende Blüten erscheinen Ende April bis Anfang Mai. Das junge Laub ist bronzefarbig, im Sommer glänzendgrün ,die Herbstfärbung ist gelb bis orange. Normaler lockerer Gartenboden an einem sonnigen bis halbschattigen Platz genügt ihr völlig. Die Säulenzierkirsche wächst problemlos und blüht zuverlässig.








zurück zu den Ziersträuchern
Impressum und Copyright © Horst Lünser, Berlin, Alle Rechte vorbehalten |  | Homepage: www.horst.luenser.de