Titelbild Meine Homepage
SchlafmützchenSchlafmützchen   SchlafmützchenSchlafmützchen

Eschscholzia californica Cham.
(Papaveraceae, Mohngewächse)
Schlafmützchen, Goldmohn, Kalifornischer Mohn

Beschreibung: einjährige Pflanze mit leuchtend orangefarbenen Blüten
Herkunft: Kalifornien
Wuchshöhe: 30 bis 60 cm
Blütenzeit: Juni bis Oktober
Blütenfarbe: orange
Standort: trocken, sandig, marger
Licht: sonnig
Vermehrung: Aussaat

Allgemeines zu Standort und Pflege: Schlafmützchen ist eine einjährige, 30 bis 60 cm hohe Pflanze mit blaugrünen, gefiederten Blättern und leuchtend gelb-orangefarbenen vierblättrigen Blüten. In sonniger Lage auf trockenen, sandigen, margeren Boden blüht der Goldmohn von Juni bis Oktober. Die Blüten öffnen sich bei direkter Sonneneinstrahlung. Die Aussaat erfolgt ab Mitte April direkt ins Freiland, die Oberfläche feucht aber nicht nass halten. Die Keimung dauert ca. 14 bis 21 Tage. Das Umpflanzen von nicht sehr jungen Pflanzen ist schwierig.







zurück zu den ein- und zweijährigen Pflanzen
Impressum und Copyright © Horst Lünser, Berlin, Alle Rechte vorbehalten |  | Homepage: www.horst.luenser.de