Titelbild Meine Homepage
Grosse SternmiereGrosse Sternmiere   Grosse SternmiereGrosse Sternmiere

Stellaria holostea L.
(Caryophyllaceae, Nelkengewächse)
Grosse Sternmiere

Beschreibung: weitverbreitete Waldpflanze
Herkunft: Europa, Asien
Wuchshöhe: 30 bis 60 cm
Blütenzeit: April bis Juni
Blütenfarbe: weiss
Standort: sandig, lehmig
Licht: halbschattig


Allgemeines zu Standort und Pflege: Die Grosse Sternmiere, eine grössere Verwandte der Vogelmiere, ist ein weitverbreiteter Frühjahrsblüher in Laubwäldern und an Hecken. Wo die Wucherneigung nicht stört, ist die ausdauernde Pflanze mit den grossen weissen Blüten und ihrem feinem Laub ein schöner Anblick. Unter Gehölzen müssen kahle Stellen nicht sein, denn selbst an extremsten Plätzen wächst diese überaus robuste Pflanze zufriedenstellend. Auf lehmigen und sandigen Böden wächst die Grosse Sternmiere besonders gut.








zurück zu den Stauden
Impressum und Copyright © Horst Lünser, Berlin, Alle Rechte vorbehalten |  | Homepage: www.horst.luenser.de